8 Gründe mehr Wasser zu trinken

0
465
Wasser trinken
© iStock - Gesundheitsfakten - Wasser

Jeder weiß wie wichtig es ist ausreichend Wasser zu trinken, aber dennoch trinken die Meisten regelmäßig zu wenig Wasser. 
Der Mensch kann zwar wochenlang überleben, ohne zu essen, doch ohne Flüssigkeit hält es der Organismus nur wenige Tage aus.

Trink mehr Wasser für…

… deine Figur

Wasser ist bei der Gewichtsreduktion einfach klasse, denn ein hoher Wasserkonsum erhöht den Energieumsatz. Pro halbem Liter getrunkenes Wasser verbrennt der Körper rund 50 Kalorien. Trinken wir vor und während jeder Mahlzeit ein Glas Wasser, füllt das den Magen – wir sind schneller satt und der Stoffwechsel wird zusätzlich angeregt.

… deine Gesundheit

Die Aufnahme von reichlich Wasser kann das Risiko für bestimmte Krebsarten (Blase, Dickdarm, Brust) und Herzerkrankungen senken. Erstaunlich was Wasser alles kann, oder? Außerdem kann Wassermangel auch schon die Hauptursache für häufige Kopfschmerzen oder Migräne sein. Wenn du genug Wasser trinkst, kannst du deine Abwehrkräfte stärken.

… dein Aussehen

Viel Wasser zu trinken hat einen positiven Effekt auf unsere Haut. Sind die Zellen nicht genug hydriert, spiegelt sich das schnell in unserer Haut wieder. Hautunreinheiten und trockene Haut sind oft die Folge. Wasser versorgt die Zellen mit Sauerstoff, bügelt kleine Fältchen glatt und lässt die Haut jünger und frischer wirken. Reichlich Trinken unterstützt den Körper außerdem dabei Schadstoffe auszuschwemmen, die für unschöne Dellen an Beinen und Po sorgen.

… dein Geist

Wenn unser Körper optimal mit Flüssigkeit versorgt wird, kann er alle wichtigen Körperfunktionen am Laufen halten. Somit verbessert sich zum Beispiel die Leistungsfähigkeit. Durch die Aufnahme von viel Wasser stärkst du dein Gedächtnis und pushst dazu noch deine Konzentration.

… dein Haar

Unsere Haare bestehen zu etwa 20% aus Wasser. Logisch also, das auch unsere Haare ausreichend Flüssigkeit benötigen. Um deine gesunden Haare noch lange lange Zeit zu bewahren, solltest du also am besten täglich mehrere Liter Wasser trinken.

… deine Verdauung

Wasser hilft Gift- und Abfallstoffe aus dem Körper zu entfernen und fördert den regelmäßigen Stuhlgang. Das ist für einen gesunden Darm unglaublich wichtig – und hilft auch Verstopfungen zu vermeiden.

… deine Lunge und Atmung

Durch eine ausreichende Wasserzufuhr speichern die roten Blutkörperchen mehr Sauerstoff. Das ist wichtig, denn wir verlieren jeden Tag fast 1,5 Liter Wasser über die Atmung und unsere Haut. Deshalb müssen die Lungenbläschen stets befeuchtet werden. Geschieht dies nicht, erhöht sich das Risiko von Atemwegserkrankungen.

… deine Muskeln

Gut trainierte Muskeln bestehen zu 75 Prozent aus Wasser. Um unseren Muskelapparat aufrecht zu erhalten, braucht der Körper Wasser. Straffe Muskeln helfen auch dabei, eine schöne Körper-Silhouette zu bekommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlasse ein Kommentar
Name